Aromen Januar

Getestet habe ich in diesem Monat die Aromen von Sannes Dampfwagen. Die wenigen Newsletter die Sanne schreibt, sind mit viel Liebe geschrieben und so macht es richtig Spaß in ihrem Shop zu stöbern.

Sannes Dampfwagen kenne ich schon sehr lange, wie ich damals 2012 mit dem Dampfen angefangen habe, hatte ich schon diese Liquids.

Nun für Januar habe ich mir viele Aromaproben von Sannes gekauft und getestet.

Aromen von Sanne

Die Aroma Proben haben eine Füllmenge von mindestens 1 ml. Nachdem diese mit der Dosierung sparsam sind, habe ich bis auf wenige Ausnahmen 30 ml Liquid zusammen mischen können.

Die Dosierung der Aromen ist zwischen 2 %  – 3 %. Nachdem ich allerdings wie du sicherlich weißt, immer VG-lastig dampfe, habe ich die Prozente ein bisschen erhöht auf 4 – 5 %.

Die Reifezeit beträgt bei allen getesteten Aromen mindestens 7 – 10 Tage.

Doch nun fange ich mal mit meinem Test an, von Sannes Aromen.

Zauberbeere

Diese Zauberbeere hat mich gefangen und ein Geschmack göttlich. Blaue Himbeere, wie ich diese noch nie als Liquid geschmeckt habe. Süss, aber nicht zu süss. Das Aroma kommt zur vollen Entfaltung, wenn du es mindestens 8 Tage stehen lässt. Wahrscheinlich schmeckt es noch um einen Tick besser, wenn du es 10 Tage stehen lässt. Aber sorry, das hat es leider nicht geschafft. Alles weg. Muss beim nächsten Mal wieder bestellt werden.

Cassis

Rote Johannisbeere, diesmal habe ich diese allerdings für ein Liquidrezept von mir benötigt. Tja, normalerweise habe ich immer die schwarze Johannisbeere. Irgendwie habe ich da was durcheinander gebracht, aber ein schöner süss – säuerlicher Geschmack. Sehr naturidentisch. Finde ich selten, manchmal schmeckt´s nur künstlich und bähh.  Diesmal habe ich mir noch selbst einen Kick verschafft. Rote Johannisbeere mit 5 Tropfen  Artic Fresh  und 1 % Menthol und ich habe es geschafft, es über 7 Tage stehen zu lassen. Geschmacksexplosion. Erst der süss/säuerliche Geschmack und dann die Frische. Ich hab´s jetzt erstmal in den Schrank gestellt, damit ich nicht wieder alles gleich weggedampft habe.

Kokus

Tropen und Urlaub, das ist der Geschmack der Kokusnuss. Alleine schmeckt es mir nicht. Aber wenn du das mischt mit anderen Aromen, dann erst kommt der Geschmack von diesem Kokus- Aroma so richtig gut raus. Die Vorgeschichte dazu: Bei einer SB habe ich mir das Aroma Malibu bestellt. Tja, was soll ich jetzt sagen, nach 4 Wochen war das Aroma weg. Schade. Doch wie immer, habe ich nach dem Cocktail gesucht, was da alles drin ist. Jetzt habe ich mein eigenes Malibu. 5 % Kokus und 4  % Rum. Ich habe erst weniger Aroma genommen, aber dadurch das das Kokus Aroma wirklich der natürlichen Kokusnuss nachempfunden ist, haben 2 % Rum nicht ausgereicht. Ich habe dann allerdings noch ein bisschen Ananas Aroma dazugemischt, ja und jetzt schmeckt es mir. Das immer gut schütteln und jeden Tag die Flasche öffnen und Luft dazu geben. Dann warten, und warten. Mindestens 10 Tage damit das gut durchgezogen ist und dann in den Tröpfler.

Curacao

einem Likör nachempfunden, dessen Original es nur  in der Karibik gibt. Ein bittersüsser Likör. Dieses Aroma kommt diesem Likör wirklich sehr nahe. Meine Empfehlung dazu, mit einem Tröpfelverdampfer geniessen. Auf Dauer mir zu bitter, aber ab und an. Ein klares Ja von mir.

Espresso con Panna

Du stehst auf Kaffee, dann solltest du dieses Aroma unbedingt probieren. Espresso mit dem Hauch Sahne. Hierzu meine Empfehlung. Wenn du im Arbeitstag einen Tiefpunkt hast, versuche es mal mit diesem Aroma. Ich habe mir davon 2 Proben gekauft. Eines habe ich so gelassen, wie es war und mit der zweiten Probe habe ich mir einen „Fernfahrer“ gemischt. Eine kleine Zutat und schon schmeckt Espresso con Panna noch leckerer…  Ok, ich bin jetzt nicht gemein.

Probiere es doch mal mit  Rum-Aroma.

Eierlikör

Beim letzten Stammtisch durfte ich Eierlikör probieren. Ja war interessant. Aber…

…das was ich mir jetzt angemischt habe von Sanne. WOW! Als wenn du ein Glas Eierlikör trinken würdest.  Nicht zu aufdringlich und doch der feine Geschmack von Eierlikör. Ich habe dieses Liquid nach 7 Tagen mit dem Tröpfler „Freakshow“ getestet und beschlossen dieses aufzusparen und nochmal um weitere 3 – 5 Tage ruhen zu lassen. Und was soll ich dir schreiben. Lecker. Es ist zwar kein Allday-Liquid, aber abends zum geniessen auf alle Fälle wieder

Irish Cream

Genau so soll es schmecken, wie das Original. Aber ohne Kalorien. Ein sehr leckerer Geschmack. Künstlicher Geschmack – Fehlanzeige. Aber auch hier ist es für mich ein ab und an Genuss im Tröpfler. Durch den Tröpfler kommt der Geschmack noch intensiver, wie ich finde.

Orangenlikör

Schon lange renne ich der Orange hinterher, und bisher habe ich noch kein gutes Orangenaroma gefunden. Entweder voll künstlich oder riecht nach Orange, schmeckt dafür mehr als bähh. Und jetzt kommt´s. Wie ich bei Sanne so durch den Shop gestöbert habe, bin ich beim Orangenlikör magisch angezogen worden. Ich habe dann schon überlegt, sollst du oder sollst du nicht. Gut das ich die Entscheidung getroffen habe, dieses Aroma auszuprobieren. Das Liquid ist jetzt 10 Tage gereift und ich konnte es nicht erwarten, dieses zu testen. Sehr lecker. Jedoch werde ich dieses Liquid noch weitere 10 Tage stehen lassen, weil ich dann denke ich mal einen noch besseren Geschmack des Ganzen haben werde.

Ich werde also bei der nächsten Bestellung das Orangen-Aroma testen.

Rharbarber

dieses Aroma hat mir erst Kopfzerbrechen bereitet, weil mir nichts eingefallen ist, was ich mit diesem Aroma mache. Alleine, nein Danke, da muss mir eine Mischung einfallen.

Ehrlich, mir ist nichts eingefallen.

Aber dann hatten wir unseren Dampferstammtisch und dort habe ich dann ein Rezept für Rharbarber und Erdbeere bekommen. Das habe ich jetzt angesetzt und habe dazu noch ein paar Tropfen Vanille mit dazugegeben und jetzt ist warten angesagt.

Wie es dann geschmeckt hat, werde ich Dir dann im Februar schreiben.

Aromen – Sanne – Mein Fazit

Alle getesten Aromen waren einfach nur lecker. Ich habe noch die ein oder andere Probe zu Hause, aber mir fehlen dazu noch ein paar Aromen die ich gerne dazu mischen möchte. So kann ich dann das ein oder andere Liquidrezept wieder ausprobieren.

Wer naturidentische Aromen sucht, wird bei Sannes Dampfwagen fündig. Es gibt dort für nicht Selbstmischer Liquids, die du unbedingt probieren solltest. Was ich persönlich gut finde, hier kannst du VG-Liquids kaufen.

Eines weiß ich auf alle Fälle, die Zauberbeere wird eines meiner Allday-Liquids.

Heute in der Dampfe „RoyalHawk“

Wer noch nicht unterschrieben hat, sollte das jetzt TUN. Danke

 

 

 

 

 

 

 

Incoming search terms:

  • em eukal aroma
  • fred astaire liquid mischen
  • cbv aromen probe
  • heißenberger liquid
  • kiezbrühe aroma günstig