Archiv der Kategorie: informationen

Korina 8 V8 Style von Ulton

Mein Lieblingsverdampfer seit einiger Zeit. Ja es ist ein Clone. Ich weiß habe ich doch vor einiger Zeit gesagt, mit dem Dilemma von dem nachgemachten Taifun BT das ich mir nie wieder einen Clone kaufen werde.

Doch dann erschien eine neue Firma auf dem Markt – Ulton.

Die Selbstwickelverdampfer musste ich ausprobieren, obwohl ich mir da keine Hoffnungen gemacht habe, das diese wie das Original 1:1 sind, habe ich es nicht lassen können, mir eine kleine Auswahl von verschiedenen Clonen zu bestellen.

Auf dem Bild siehst du meine Lieblingskombi. Korina V8 mit DooVPO Mod mechanische Box.

Pharaoh Style RTA

Heute gibt´s einen Testbericht von dem Pharaoh Style RTA von der Firma Digiflavour. Dieser Selbstwickelverdampfer ist in Deutschland noch nicht erhältlich . Bei den deutschen Shops habe ich gesehen, das es diesen Pharaoh Style RTA, erst Ende September zu kaufen gibt.

Ja, natürlich wirst du dich jetzt sicherlich fragen, wie kommt Dampfen18 schon dazu. Nun, frisch importiert aus China, beziehungsweise aus dem German Warehouse. So bekommst du deine Ware schon nach 2  – 4 Tagen.

Oder du wartest geduldig 3 Wochen auf deine Lieferung. Psst, jetzt in den Sommerferien geht´s schneller.

Gehypte Aromen

von verschiedenen Herstellern, stelle ich dir hier heute vor.

Wie du sicherlich weißt, teste ich fast alles durch. Bis auf Pizza, Knoblauch, Bacon oder Eichenfass, da kannst du dann den ganzen Verdampfer in die Tonne klopfen, habe ich fast alles probiert.

Heute möchte ich dir ein paar Aromen vorstellen, die gehypt sind und wie diese mir tatsächlich schmecken. Nun Geschmäcker sind verschieden, aber vielleicht kann mein Artikel dir bei deiner persönlichen Auswahl weiterhelfen.

Es fängt an…

… das grosse Entsetzen!

Ich muss da jetzt echt mal was loswerden. Es ist jetzt 3 Wochen her, das die TPD2 in Deutschland eingezogen ist und das grosse Weinen beginnt!

Basen, die es vorher in 1 Liter Gebinden gegeben hat schon fertig angemischt in deiner Nikotinstärke.

Oder die sogenannten Bunkerbasen. 10 x 100 ml in Glasflaschen mit Wahlweise 48 mg oder 72 mg für je 55,– Euro.

Ich habe seit letzten Jahr angefangen, zu bunkern. Immer wieder wenn es ein gutes Angebot von Bunkerbase gegeben hat, habe ich mir einen oder zwei Liter gekauft. Was halt mein Budget hergegeben hat.

sale-2065098_1280Wie die TPD2 vor der Tür stand, und der grosse Ausverkauf anfing, habe ich nochmal zugeschlagen mit fertigen Basen in 1 Liter Gebinden. Ok, vielleicht habe ich es übertrieben. Aber sicher ist sicher. So kann ich ruhigen Gewissens weiter meine Clone-Liquids mischen, ohne zu sparen. Und der ein oder andere Dampferfreund bekommt davon auch was ab.

TPD 2 – jetzt ist sie da…

… und wir haben sie überlebt.

Nachdem ich den letzten Beitrag gelöscht habe, weil manch einer gemeint hat, das ich falsch liege und einige böse Kommentare bekommen habe darüber.

Copyright: FlickrCC.com - Author: Lauri Rantala
Copyright: FlickrCC.com – Author: Lauri Rantala

Möchte ich heute dazu schreiben, na wer hat jetzt Recht gehabt!?

Dark Burner verkauft schon noch 1 Liter Base, aber nur an die Händler. Der Endkunde, also wir müssen uns damit abfinden, 10 ml Flaschen mit Nikotin zu bekommen.

Da gibt es nicht´s zu rütteln und zu schütteln.

TPD 2 – Stichtag 20.Mai

steam-668449_1280Die TPD2 rückt näher und es wird sich so einiges ändern.

Akkuträger, Verdampfer, Liquid und das Wichtigste die Base werden reguliert.

Doch ein kleiner Hoffungsschimmer hat sich gezeigt, den eine Firma will den Rohstoff Base auch nach dem 20ten noch in 1 Liter Gebinde bis 12 mg Nikotinstärke verkaufen.

Die wildesten Gerüchte gingen dann schon durch´s Netz und das dann die Abmahnanwälte zum Zug kommen.

Flavour Fairy die neue Aromaserie…

… von Phantasmaroma. Wie ich erfahren habe, das es bei Liesa und Rico eine neue Aromaserie gibt, war ich hin und weg.

Diese Aromen musste ich probieren. Wie du ja sicherlich weißt, bin ich ein Aromajunkie und immer offen für Neues.

Ich habe mir dann die ganze Palette der Aromen von Flavour Fairy in Eppis bestellt und pünktlich vor Ostern sind diese bei mir angekommen und dann ging das probieren los.

Habe ich eigentlich schon erwähnt, das dies die ersten Aromen sind, die ich bisher hatte, die sofort dampfbar sind.

Für mich schon fettes Plus, weil meine Liuqids die ich selbstmische, immer so 2 – 3 Wochen lagern müssen um zu schmecken.

Solubaromen – Dosierungen

Nachdem mich immer wieder viele Anfragen erreicht haben, wie dosiere ich meine Solubaromen.

Habe ich mir heute die Mühe gemacht und meine Aromen die ich alle von Solub habe, für Dich aufzulisten und meine Dosierempfehlungen dazu zuschreiben.

Ich wünsche dir nun viel Spaß beim mischen. Sollte ich ein Aroma nicht haben und du denkst, das muss unbedingt noch mit rein. Dann hinterlasse einen Kommentar und ich füge das ein.

Sammelbestellungen sind cool…

… aber nur wenn diese von ehrlichen Menschen betrieben werden.

Heute habe ich für dich eine Geschichte, die mir selbst passiert ist und ich dazu einiges zu schreiben habe.

Als Dampf-Blogger ist es für mich wichtig, einige neue Verdampfer und Akkuträger zu testen und natürlich auch meine Aromen.

Da ich das als Hobby mache, kann ich es mir nicht leisten, jeden neuen Verdampfer oder Akkuträger oder Aromen bei einem Händler zu kaufen.

Die Lösung des Problems sind Sammelbestellungen, bei denen der Preis mehr als gut ist und durch die Vielzahl der Bestellungen es immer ein bisschen günstiger ist.

Bunker Base – Selbst mischen

Ich selbst mische nur mit Bunker Base. Du weißt ja sicherlich, das es bald soweit ist, und die TPD2 zum nächsten Höhepunkt des Ganzen kommt.

Damit du sparst und deine Liquidstärke immer noch bekommst und keine 10 ml Flaschen kaufen musst. Dazu gibt es die Bunkerbase.

Wenn du Dir jetzt noch keinen Vorrat angelegt hast, wäre es wohl oder übel an der Zeit dies zu tun.