Schlagwort-Archive: base

Taifun BT von…

Smokerstore.

Dieser Selbstwickelverdampfer hat es mir angetan.  Letzte Woche habe ich endlich einen Original Taifun BT ergattern beziehungsweise kaufen können.

Er war wieder verfügbar, endlich!

Vorher hatte ich den Versuch unternommen, mir einen Clone in China zu kaufen. Qualität sieht hier anders aus, und bei manchen sind die Chinesen gar nicht so schlecht.

Aber hier, setzen 6.

Und darum sage ich immer noch Original ist Original. Und Basta!

TPD 2 – Stichtag 20.Mai

steam-668449_1280Die TPD2 rückt näher und es wird sich so einiges ändern.

Akkuträger, Verdampfer, Liquid und das Wichtigste die Base werden reguliert.

Doch ein kleiner Hoffungsschimmer hat sich gezeigt, den eine Firma will den Rohstoff Base auch nach dem 20ten noch in 1 Liter Gebinde bis 12 mg Nikotinstärke verkaufen.

Die wildesten Gerüchte gingen dann schon durch´s Netz und das dann die Abmahnanwälte zum Zug kommen.

Selbstmischen, aber WIE?

Die TPD2 kommt und bald ist es vorbei. 10 ml Liquid mit 20 mg Nikotin, wer braucht das schon.

ABER..

die Umsteiger die brauchen zu Anfang das 18er um den gleichen Flash zu haben wie mit der Zigarette.

Alle die sich bis jetzt mit fertigen Liquid durchgedampft haben, kann ich nur empfehlen. Fangt jetzt an euer Liquid selbst zu mischen.

Ich bin kein Schwarzseher und ich sehe in jeder Situation ein bisschen positives, aber wenn ich mir diese Berichte so ansehe, dann fällt mir dazu nichts mehr ein. Lügen und Unwahrheiten kommen auf dem Tisch, nur damit die Dampfe oder E-Zigarette so reguliert wird, das Big Tobbacco sich die Hände reibt. Denn dann kann ja dieser seine Produkte an den Mann oder die Frau bringen. Mit dem veralteten Kartuschensystem und ob dann das Dampfen, so wie wir es kennen, noch Spaß macht. Das ist eine andere Frage, die ich nicht beantworten kann.

Genussvoll Dampfen…

der Name ist in diesem Shop Programm.

Ich freue mich Euch  Genussvoll Dampfen vorstellen zu dürfen.

Viele kennen die Shopinhaberin aus der gleichnamigen Facebook Gruppe und so einige haben ihre leckeren Liquids ausprobieren dürfen.

Jetzt endlich hat sie Ihren eigenen Online-Shop mit leckeren Liquids eröffnet und darüber freue mich ganz Besonders.

Mein Experiment….

…Liquid selbst herstellen

Wie ich gestern schon in meiner Fanpage von Facebook geschrieben habe. Wagte mich gestern an das Experiment mein Liquid selbst herzustellen.

Letzten Samstag war unser 1.tes Dampfertreffen in Regensburg, und viele meiner Dampferfreunde haben mich überzeugt, das Liquid mischen auch für Anfänger gar nicht so schwer ist.

Billige Liquids

Billige Liquids

gibt es, aber sind diese wirklich so gut für uns und unsere Gesundheit?

Dazu möchte ich Euch heute eine kleine Geschichte erzählen.

Einem Bekannten von mir ist das Liquid während wir unterwegs waren ausgegangen. Er hat kein Liquid mit gehabt und hat so gefragt, ob ihm jemand etwas geben könnte.

Nun, wenn ich fort gehe habe ich immer meine Ausstattung mit dabei und gab ihm dann ein bisschen Liquid von mir.

Ich bin ja nicht so…

Aber das ist nicht der springende Punkt. Was glaubt Ihr, wie der geschaut hat, wie er den ersten Zug von meinem Liquid (Black Mamba) geschmeckt hat.

Der einzige Satz der über seine Lippen kam, war

WOW, so schmeckt gutes Liquid.

Ich habe ihn überzeugen können, das Geiz nicht immer Geil ist und das wenn wir auch nur noch „dampfen“, der Geschmack und der Genuß des Liquid an Erster Stelle stehen sollte.

Billige Liquids sind nicht immer schlecht,

ich habe einen Shop gefunden, bei dem bekommt Ihr 20 ml Liquid für 5,50 Euro.

Also hier kann man wirklich nicht meckern und es schmeckt sehr lecker. Wie der Name schon sagt, Erste Sahne.

Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis.

Manche Liquidshops sind sehr teuer, was ich allerdings nicht so verstehe. Weil wenn ich so rechne, was die Herstellung für das Liquid kostet, wird bei manchen schon jede Menge rauf geschlagen.

Natürlich ist es so, das der Ladenbesitzer seine Kosten auch wieder reinbringen muss, aber wenn ich für ein Liquid über 7,– Euro bis 8,50 Euro zahlen soll und das nur 10 ml beinhaltet, dann frage ich mich schon, ob das Preis-Leistungsverhältnis hier noch in der Waage ist.

Solche Shops werdet Ihr bei mir nicht finden. So etwas unterstütze ich nicht. Den Liquid soll bezahlbar sein.