Kategorie: Frucht

Dr. Grimes – Terrorbird (Clone)

Dr. Grimes – Terrorbird (Clone)

Dr. Grimes – Terrorbird hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Aber ich durfte das im Original probieren, wo es bei uns noch kein Koolada oder auch WS23 genannt gab, sondern nur Menthol.

Ja es war ziemlich heftig, und doch super lecker. Jetzt kannst du es dir selbst nach mischen.

Vorsicht!!!

In dem Rezept steht, das bis zu 2 % Koolada dosiert werden sollten, könnten. Nun, wenn du das nicht gewöhnt bist, oder nicht kennst, dann bitte fange erst mit 0,5 % an.

Der Unterschied zwischen WS23 und Menthol ist nur, das Menthol oft einen bissigen Nachgeschmack hat, der fällt bei WS23 weg. Deswegen die Bitte langsam dosieren. Der Hirnfrost ist schrecklich, wenn du das nicht gewöhnt bist.

Dr. Grimes - Terrorbird - Clone Rezept

 

Kanzi – Der Klassiker bei den Clone Rezepten

Kanzi – Ein Klassiker

Kanzi ist ein Klassiker bei den Selbstmischern. Ich muss dich jedoch warnen. Das Liquid ist wirklich Süß. Im Original Rezept sind es 3 % Sweetner. Denn habe ich durch Zuckerwatte ersetzt. Geschmacklich merkst du keinen Unterschied, aber deine Watte oder dein Fertigcoiler werden es dir danken.

Alle Aromen sind von Capella und ergeben durch diese Kombination ein leckeres Liquid mit wenigen Zutaten, das ist mir immer wichtig.