Sieben Todsünden – Aromen Longfill – Habgier, Wollust und Sühne

Eigentlich kenne ich ja die sieben Todsünden nur von der Religon her. Aber jetzt kannst du diese sogar dampfen. Diese Aromen kommen aus Deutschland und werden auch hier produziert.

Ich finde das immer wichtig. Denn unser Sicherheits-Standard ist hier hoch und es kann also wenn du bei einem Händler kaufst, kein Risiko sein.

Denn wir wissen ja alle, was es für Kreise gezogen hat, was vor ein paar Monaten in den USA passiert ist. Vor allem ärgert es hier mich, das die E-Zigarette damit wieder in Verruf gekommen ist, obwohl diese gar nichts dafür kann.

Die sieben Todsünden sind ein Aroma Longfill. Das heißt du brauchst nur noch die Base deiner Wahl und Nikotinshot dazu geben und fertig. Bei der Base würde ich empfehlen eine 80VG/20PG. Da ja eh schon viel Aroma enthalten ist.

Eine 50/50er Base würde das Ergebnis sehr wässrig machen und vielleicht spritzt das Liquid dann auch noch im Tank. Das wäre viel zu schade für das Aroma, denn es schmeckt wirklich lecker.

Sieben Todsünden – Aromen Longfill Habgier

Karamell und Sahne treffen auf Pistazien. Oder Pistazie auf Karamell und Sahne. Egal, es ist ein sehr gelungenes Liquid. Wer mich kennt, weiß das ich fast alles reifen lasse beziehungsweise dem Aroma und der Base Zeit gebe, sich zu vereinigen. Das dann daraus ein leckeres Liquid wird.

Außer bei Fruchtigen Liquid mit dem gewissen Etwas.

Nach 4 Wochen war es dann so weit. Pünktlich zu Weihnachten habe ich dieses dann in meinem Wotofo Profil RDA Verdampfer ausprobiert.

Das ist ein Mesh Tröpfler und hat einen klaren Geschmack. Darum geht es mir immer, wenn ich Liquid´s probiere. Der große Bruder Wotofo Profil Unity schmeckt bei süßen Liquid´s mega gut und er ist leicht zu wickeln.

Doch nun weiter zum Longfill Aroma Habgier.

Zuerst ein leckerer Karamell-Geschmack mit einer weichen Sahne-Note. Und also eines kann ich schreiben, das Karamell Aroma ist wirklich gut. Im Abgang dann die Pistazie. Also echt lecker.

Allerdings wie immer, bei mir kein Allday. Aber sehr gerne abends zu einem Gläschen Rotwein. Hat was!

Sieben Todsünden – Aromen Longfill Wollust

Also erstmal eines vorweg. Wenn du wie ich Cappucino gerne trinkst, dann wirst du dieses Liquid bevorzugen.

Capucino trifft auf die Schokolade und wird abgerundet mit einem Schlag Sahne.

Der Cappucino ist nicht wie ich sonst gewöhnt bin, Kräftig eher leicht und anmutig. Die Schokolade hingegen ist kräftig und die Sahne mildert das ab.

Nun, ich habe das durch das Schokoladen Aroma wieder stehen gelassen. Geschmäcker sind verschieden. Mir hat es nicht zugesagt. Da die Schokolade im Vordergrund war und ich eigentlich nichts vom Kaffee gemerkt habe.

Ich hatte zufällig noch Cappucino zu Hause und so machte ich mich daran. 10 ml abzufüllen und diese dann mit 2 % Cappucino zu verfeinern. Danach hat es auch mir geschmeckt und ich habe das Longfill damit noch verfeinert.

Tja und jetzt ist es leider alle. Nichts mehr ist von der Wollust da. Schade eigentlich. Ich hätte es vielleicht doch nicht im Wotofo Profil Unity dampfen sollen. Die alte Saufziege, schwupps und weg war´s.

Sieben Todsünden – Aromen Longfill Sühne

also da Sühne ich gerne.  Schwarze Johannisbeere mit intensiven Geschmack der Heidelbeeren und abgerundet wird dieses Longfill mit einem leichten Schuß Menthol.

Also kein Koolada, sondern richtiges Menthol. Wie wir es früher oft und gerne genutzt haben, als es noch kein Koolada gegeben hat. Oder besser gesagt, wie wir das noch nicht kennenlernen durften in Deutschland.

Ich muss ja echt jetzt schreiben. Bei dem Liquid musste ich mich echt zusammen reißen. Das nicht in den Aromizer  Plus zu geben. Es wäre einfach zu schnell weg gedampft gewesen.

Ich wählte dazu einen Mato von Vandy Vape der zwar auch viel Liquid verbraucht, aber einen super klaren Geschmack hat. Dieser ist ein Single-Coil Verdampfer. Schmeckt astrein und ist gut zu wickeln.

Was mir an diesem Liquid so geschmeckt hat. War das Blaubeer Aroma. Fruchtig und herb zu gleich. Genau mein Geschmack.

Also das und die Habgier kommen bestimmt wieder auf meinen Bestell-Zettel.

Die anderen habe ich nicht ausprobiert. Da es nichts für mich war. Tabak mag ich nicht und auch das andere hat mich jetzt nicht so gelockt.

Ja der Preis für so ein Longfill sind knappe 10 €. Die sich aber wirklich rentieren.

Die die ich probiert habe, da werden zwei auf alle Fälle wieder bestellt. Habgier und Sühne. Aber das wird ein wenig dauern.

Denn ich habe ein kleines Weihnachtspaket bekommen, wo es noch soviel zu entdecken gibt an Liquid´s und Aromen die ich bis jetzt noch nicht gekannt habe.

Es wird also ein spannendes Jahr mit leckeren Longfill, Shortfill und Aromen hier bei Dampfen18 werden.

Sub-Ohm nur direkt in die Lunge?

 Mit einem Sub-Ohm Verdampfer kann auch MTL gedampft werden.

Viele sind der Meinung das man einen MTL Verdampfer benötigt, um als Backenhörnchen zu dampfen.

Hier meine neueste Errungenschaft, Brunhilde als MTL.

Dazu gibt´s später einen Testbericht. Ich finde diesen genial, für´s gemütliche Dampfen als Backenhörnchen.

Jedoch ist es auch möglich, mit einem Sub-Ohm Verdampfer als Backenhörnchen unterwegs zu sein.

ich mache das eigentlich schon lange. Da ich im Job die anderen Raucher nicht mit meinem Dampf belästigen will und es funktioniert tatsächlich mit allen gängigen Sub-Ohm Selbstwickel Verdampfer.

Und wie das jetzt genau funktioniert, erzählt euch die Dampfpost Bavaria.

Quelle: Youtube.com – © Dampfpost Bavaria

   

B-Base, Top und Flop

— was mich so bewegt. Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu, und ich werde heute  über das Thema Bunkerbase, das für einige die nicht vorgesorgt haben immer noch das große Thema ist. Oder für die Anfänger, die gemerkt haben, das mischen gar nicht so schwer ist und jetzt erst über die Bunkerbase erfahren haben.

Weiterhin werde ich dir meine Tops in Selbstwickelverdampfer und Akkuträger vorstellen und auch in meinen Augen Flops, die mich nicht überzeugt haben.

Vermehrt sehe ich in den Facebook-Gruppen das sich Umsteiger zur E-Zigarette fragend an die Mitglieder wenden und dann mit blöden, etnschuldige diesen Ausdruck bombadiert werden und die Frage zu dem Thema dann immer noch nicht beantwortet ist. Also da frage ich mich wirklich muss das sein.

Wir haben doch alle “klein” angefangen, aber das vergessen die meisten. Als Anfänger finde ich ist es wichig, mit einem Backendampfer anzufangen und nicht mit einem “Scheunentor”, wo soviel Dampf kommt, das für einen Anfänger viel zu viel ist.

Weiterlesen

Korina 8 V8 Style von Ulton

Mein Lieblingsverdampfer seit einiger Zeit. Ja es ist ein Clone. Ich weiß habe ich doch vor einiger Zeit gesagt, mit dem Dilemma von dem nachgemachten Taifun BT das ich mir nie wieder einen Clone kaufen werde.

Doch dann erschien eine neue Firma auf dem Markt – Ulton.

Die Selbstwickelverdampfer musste ich ausprobieren, obwohl ich mir da keine Hoffnungen gemacht habe, das diese wie das Original 1:1 sind, habe ich es nicht lassen können, mir eine kleine Auswahl von verschiedenen Clonen zu bestellen.

Auf dem Bild siehst du meine Lieblingskombi. Korina V8 mit DooVPO Mod mechanische Box.

Weiterlesen

Incoming search terms:

  • corona rta clone
  • corona v8 clone
  • ULTON Korina V8
  • korina v8
  • ulton corona v8
  • clon verdpfer shop
  • ulton v8 korina kaufen
  • Ulton Korina v8 Styled
  • ulton korina v8 clone
  • korinaa v8 mtl
  • korina v8 black
  • Korina 8 by ULTON
  • corona v8 clone schwarz
  • corona clone
  • Ultron Korina V8M deck

Ulton neu, besser wie SER oder Shenray

Ulton ist wie ich recherchierte, eine Firma in China, die vielleicht etwas mit SER, dem neuen Shenray zu tun haben könnte.

Jedoch arbeitet die Firma Ulton sehr hoch und qualitativ. Ich bin in der Zwischenzeit ein richtiger Fan von diesen Verdampfern geworden.

Ulton steht für mich für Qualität, Funktionalität. Bis jetzt hatte ich noch keinen Selbstwickelverdampfer bei dem irgendetwas nicht funktionierte.

Durch Zufall bin ich auf einer meiner Webseiten gewesen, wo es Clone zu kaufen gibt, und nicht nur das. Sondern auch das ein oder andere nützliche Werkzeug für den Selbstwickler.

Nachdem ich mir eigentlich geschworen hatte, nach dem Disaster mit dem Taifun BT Clone, von SER und Shenray nie wieder einen Clone aus China zu kaufen.

Denn das war nur noch eine Tragödie. In der Zwischenzeit habe ich einen Original Taifun Bt und bin sehr zufrieden damit. Obwohl ich hier noch überlege, ob ich denn nicht auch mit Yarn ausstatte. Der Liquidfluss ist hier wirklich super.

Jedenfalls machte mich der HwV ganz hippelig und ich kaufte mir diesen Korona V8. Also Geduld brauchst du ja wirklich, bis der zu dir kommt. Aber die Wartezeit von 4 Wochen hat sich echt gelohnt.

Ulton – Selbstwickelverdampfer

Wie immer hat auch dieser Selbstwickelverdampfer als erstes ein Ultraschallbad bekommen. Dann schön zerlegt, anstatt der Edelstahldochte nutze ich Yarn. Dann gewickelt und dann befüllt und gedampft.

Geschmack 1 A, Optik super. Dann machte ich natürlich den Test und nahm diesen mit in meinem Job. Alle meiner Dampferkollegen glauben, ja die glauben es immer noch, das ich mir einen Original Coronna gekauft habe.

Eine 1:1 Kopie, das ist für mich schon der Wahnsinn. Wenn ich bedenke das ich dafür mit Versand umgerechnet 40 Euro bezahlt habe. Es waren sogar noch Edelstahldochte mit dabei und stelle dir vor, die hätten sogar gepasst.

Wirklich der Wahnsinn!

Geht´s noch besser? – Oh ja

Ich trau mir das jetzt gar nicht zu schreiben, aber das war ja nicht der Einzige Selbstwickelverdampfer, den ich mir von Ulton gekauft habe.

Diesmal hat mich die Neugier gepackt und eigentlich sollte der Artikel ganz anders ausfallen. Aber ich kann nichts negatives schreiben.  Bis jetzt noch nicht.

Einer feht noch, doch das Tank Ding wird erst am 15.9 verschickt. Dazu wird es dann noch einen anderen Artikel geben. Versprochen.

Ulton Emotion 316SS Style, der wurde heute von mir gewickelt und ist jetzt am eindampfen.

Geschmack klar und rein,  und auch dieser ist wieder ein Clone 1:1 von Stattqualm.

Ich bin richtig gespannt, was uns diese  Firma Ulton noch so alles bescheren wird in nächster Zeit. Ich denke es wird spannend. Vor allem, weil die Clone eine 1:1 Kopie des Originalen sind.

Ulton – Mein Fazit

Ich bin begeistert, und du wirst es sicherlich auch sein, wenn du das ausprobierst. Für den schmalen Geldbeutel und dazu noch eine sehr gute Qualität, was willst du mehr.

Jedoch der einzige negative Punkt ist wie immer die Lieferzeit. Aber damit das alles gut durchkommt, solltest du noch den German Express nutzen, dann kommt alles gut mit Hermes an.

Auch wenn Ulton mit SER der neuen Firma von Shenray zu tun haben sollte. So genau habe ich es leider nicht rausbekommen können, ist es ein Unterschied wie Tag und Nacht von einer Firma zur anderen.

Meine persönliche Meinung dazu ist, ich denke das die Firma Ulton sehr genaue Maschinen in ihrem Besitz hat. Ein technischer Hochstand und nur so kann ich es mir erklären, einen sehr gutes Qualitätsmanagment hat. Weiterhin traue ich mich zu behaupten, das hier eine Qualitätskontrolle die andere jagt.So wie es eigentlich überall sein sollte, dann würde manchmal kein so Schrott produziert werden, wie es schon vorgekommen ist.

Früher war Shenray einer der Marktführer in dem Bereich Clone. Jedoch hat sich die Qualität in meinen Augen mehr als verschlechtert. Früher wie es noch die Flash e Vapor V2 und V3 als Clone gegeben hat, waren diese noch als Clone akzeptabel und manchmal auch ausgesprochen gut.

Doch dann kam die Zeit, wo es für meinen Geschmack einfach nicht mehr tragbar war. Entweder es fehlte was, oder die Schrauben ließen sich nicht aufdrehen und und und…

Ich möchte meine Originale nicht missen, aber so ab und an einen Clone zum ausprobieren zu haben, ist schon ok für mich.

Meistens ist es ja eh so, wenn mir ein Clone recht zusagt, dann kaufe ich mir diesen im Original.

Spar mir diesen zusammen und freue mich dann. Aber meistens bleiben meine Originale zu Hause und erfreuen mich.

Denn in der Zwischenzeit sind Diebe auf unsere hochwertigen Dampfen gekommen. Keine Seriennummern, schnelles Geld, also wenn mir einer etwas klauen sollte, dann hat er 1:1 einen Clone erwischt.

Wenn du es ausprobieren willst, die neuen Selbstwickelverdampfer von Ulton, Geduld hast dann probier es aus. Du wirst es nicht bereuen.

Heute in der Dampfe “Angel” (Vanillepudding mit dem Hauch X)

 

 

 

 

 

 

Incoming search terms:

  • ulton verdampfer
  • Erfahrung mit ShenRay
  • gt4 verdampfer shenray oder ulton
  • shenray
  • shenray e motion
  • shenray wirklich so gut
  • Ulton
  • ulton gt4

Pharaoh Style RTA

Heute gibt´s einen Testbericht von dem Pharaoh Style RTA von der Firma Digiflavour. Dieser Selbstwickelverdampfer ist in Deutschland noch nicht erhältlich . Bei den deutschen Shops habe ich gesehen, das es diesen Pharaoh Style RTA, erst Ende September zu kaufen gibt.

Ja, natürlich wirst du dich jetzt sicherlich fragen, wie kommt Dampfen18 schon dazu. Nun, frisch importiert aus China, beziehungsweise aus dem German Warehouse. So bekommst du deine Ware schon nach 2  – 4 Tagen.

Oder du wartest geduldig 3 Wochen auf deine Lieferung. Psst, jetzt in den Sommerferien geht´s schneller.

Weiterlesen

Taifun BT von…

Smokerstore.

Dieser Selbstwickelverdampfer hat es mir angetan.  Letzte Woche habe ich endlich einen Original Taifun BT ergattern beziehungsweise kaufen können.

Er war wieder verfügbar, endlich!

Vorher hatte ich den Versuch unternommen, mir einen Clone in China zu kaufen. Qualität sieht hier anders aus, und bei manchen sind die Chinesen gar nicht so schlecht.

Aber hier, setzen 6.

Und darum sage ich immer noch Original ist Original. Und Basta!

Weiterlesen

Funnytech DragonBall RDTA wickeln

Endlich ist der da, mein Funnytech DragonBall RDTA.

Mal etwas ganz anderes, und er schaut auch irgendwie gut aus. Das Bällchen.

Aber der Dragonball Rdta hat es in sich.

Er hat mich schon viele Nerven gekostet, bis ich diesen jetzt endlich soweit habe, das er nicht mehr sifft und auch einen Mega Geschmack hat.

Weiterlesen

The Change V1 by steampipes.de

Ein Klassiker und ein guter Selbstwickelverdampfer, der für mittelgrosse Wolken sorgt und der Geschmack und der Flash einwandfrei sind. Viel Spaß beim Video ansehen!

Hier der Pre-Review über den Change der Firma Steampipes. 22 mm Durchmesser, Airflowcontrol, verstellbarer Pluspol und en neues Befüllsystem… aber seht selbst !

Geekvape Ammit

und wieder hat ein neuer Selbstwickelverdampfer bei mir ein gutes Plätzchen gefunden.

Wer jetzt denkt, das dieser Ammit für “Backenhörnchen” gedacht ist, muss ich dich leider enttäuschen.

Dieser Ammit von Geekvape ist ein Subohm-Verdampfer mit einer Single Coil, die es aber in sich hat.

Weiterlesen