Schlagwort-Archive: Dosierungsempfehlung

Hindenburg – Aroma von Solubaromé

So wer jetzt denkt, hmmm Hindenburg. Was hat das mit Dampfen zu tun. Nun das ist ein Aroma von Solubaromé.

Ich sag immer, das ist mein Aroma wenn´s mal schnell gehen muss und ich sonst keines mehr habe an Liquid das mir schmeckt.

Aroma Hindenburg von SolubaroméHindenburg ist eine gelungene Mischung aus fruchtigem Joghurt mit Aprikosen und Pfirsichen.  Ohne irgendwelche Frische kommt dieses Aroma sehr gut in der Dampfe.

Die Dosierung liegt zwischen 5 % und 10 %. Wobei ich finde das bei VG-lastiger Base 7 % vollkommen ausreichend sind. Es gibt einen guten Geschmack und eigentlich sollte man es ja mal 7 Tage stehen lassen.

Muss jetzt allerdings dazu gestehen. Bis jetzt habe ich das noch nie geschafft. Gemischt, geschüttelt und ein bisschen gerührt mit dem Milchaufschäumer. Aber bitte niedrigste Stufe. Dann ein paar Stunden auf der Heizung stehen gelassen.

Fertig!

Hindenburg – Aroma von Solubaromé

Was mich an Solubaromé so begeistert. Sind die Preise für die Aromen. Natürlich sind welche dabei, die bringe ich nicht durch den Hals, meine natürlich durch die Dampfe. Aber Geschmäcker sind verschieden.

Ich habe für das Hindenburg von Solubarome in einer Sammelbestellung für meine 30 ml knappe 4 € bezahlt. Das ist mehr als ein guter Preis. Dort wo ich bestelle, gibt es 4x im Jahr eine Solubaromé Sammelbestellung.

Der Vorteil ist hier, ich zahle keine hohen Versandkosten, da ja alles aus Deutschland kommt, was ich dann bestellt habe.

Das Einzige, für Ungeduldige ist es nichts. Denn du musst warten bis deine Ware kommt. Aber sind wir uns doch mal ehrlich. Lieber warte ich auf meine leckeren französischen Aromen und bezahle das deutsche Porto und habe dann ein leckeres Aroma.

Was noch wichtig ist, du brauchst bei der Dosierung dann keine 15 – 20 %. Sondern mit 5 – 8 % bekommst du ein leckeres Liquid zu einem Bruchteil was so manche Premium-Liquids kosten.

Premium ist ja auch so eine Sache.  Heutzutage darf sich ja jeder Premium nennen. Ob das Liquid oder das Shortfill nun Premium ist oder nicht, der Preis ist es auf alle Fälle.

Bei den meisten. Ich mische für mein Leben gerne und experimentiere auch mit dem ein oder anderen Aroma. Jedoch muss ich schreiben, hier brauchst du eigentlich nur das Aroma in die Base geben und fertig.

Ein kleiner Tipp noch von mir, ein bisschen WS 23 in die Base und es ist ein kühles Liquid.

Hindenburg – Aroma von Solubaromé

Mein Fazit. Es ist einen Kauf wert, wenn du auf Aprikose und Pfirsich mit Joghurt stehst in deiner Dampfe. Ein leckeres und kostengünstiges Aroma. Hätte ich ja beinahe vergessen. Es gibt das Aroma Hindenburg auch in 10ml Größe für schlappe 1,99 €.

Und da sagt mal einer, das selbst mischen nicht günstig sein kann.

Heute in der Dampfe „Super Manchee“

Flavour Fairy die neue Aromaserie…

… von Phantasmaroma. Wie ich erfahren habe, das es bei Liesa und Rico eine neue Aromaserie gibt, war ich hin und weg.

Diese Aromen musste ich probieren. Wie du ja sicherlich weißt, bin ich ein Aromajunkie und immer offen für Neues.

Ich habe mir dann die ganze Palette der Aromen von Flavour Fairy in Eppis bestellt und pünktlich vor Ostern sind diese bei mir angekommen und dann ging das probieren los.

Habe ich eigentlich schon erwähnt, das dies die ersten Aromen sind, die ich bisher hatte, die sofort dampfbar sind.

Für mich schon fettes Plus, weil meine Liuqids die ich selbstmische, immer so 2 – 3 Wochen lagern müssen um zu schmecken.

Flavour Fairy die neue Aromaserie… weiterlesen