Frische-Kick von OWL

Heute freu ich mich wirklich, dir ein neues Shortfill vorstellen zu dürfen. Es kommt von OWL, bei dem ich ab sofort auch meine Basen kaufe, da diese unschlagbar günstig sind.

Musste ich jetzt einfach mal schreiben. Die meisten verlangen für 5 Liter VG-Base im Kanister über 25 €. OWL zeigt hier das es auch günstig und nicht zu vergessen eine schnelle Lieferung gibt.

Aber nun zu einem der Shortfill´s die ich seit 4 Tagen Dauerdampfe und das mich vollends überzeugt hat.

Achtung, dieser Artikel ist unbezahlte Werbung und es schmeckt trotzdem saulecker.

Wer keine Frische mag oder nicht viel Frische verträgt, für den ist es nichts.

Wollte ich ja nur mal schreiben und vorwarnen.

Frische-Kick von OWL – Calm

Calm mit Smoant und Bruni

Ich zeig dir, jetzt mal einen Handcheck von mir. Smoant Akkuträger und die Brunhilde und um das Wichtigste nicht zu vergessen.

Calm von OWL. Dieses leckere Liquid hat´s mir angetan. Der Watteverbrauch ist ziemlich angestiegen. Da Koolada leider sich die Coils als Opfer sucht. Aber bei soviel Watte wie ich zu Hause habe, stört mich das herzlich wenig.

Frische Kick von Owl- Wie schmeckt Calm?

Calm kommt in einer 60 ml Flasche zu Dir in der das Aroma schon enthalten ist. Du musst also nur noch deine Base reinkippen. Gut durchschütteln und das war´s dann eigentlich schon und vielleicht noch 1 oder 2 Tage stehen lassen. Eigentlich….

… Ich konnte es mal wieder nicht erwarten, wie immer. Wenn ich was neues ausprobiere. Habe das dann in den Kali und meiner mech Tube getröpfelt und bekam nach dem ersten Zug einen Hustenanfall.

Weißt du normalerweise bin ich es nicht gewöhnt und du sicherlich auch nicht, das ein gekauftes Shortfill endlich hält was es verspricht. Nämlich richtig kühl zu sein.

Das ist bei Calm von OWL der Fall. Es ist richtig frisch und genau das Richtige für den Sommer.

Es schmeckt nach saftigen süßen Orangen und dem Frische-Kick. Während ich hier diesen Artikel schreibe. Schande über mich die ersten 60ml sind weg und ich habe 3x meinen Fatality (Clone) gewickelt.

Also für Fertigcoil Verdampfer würde ich es nicht empfehlen, denn ich glaube, das du da mit dem nachkaufen von Coils nicht mehr fertig wirst.

Für alle Selbstwickler probiert es aus, denn ehrlich ich hab so was leckeres und mit soviel Frische noch nirgends gesehen.

Ich bin total geflasht und bin schon gespannt wie die Heidelbeere schmeckt. Aber das erfahrt ihr in einem anderen Testbericht.

Was ich noch schreiben kann. Es gibt momentan eine Aktion 2 für 1 für diese neuen Aromen von OWL. Also hier wirklich eine klare Kaufempfehlung. Schnelle Lieferung, super Kunden-Support. Hier fühlst du dich als Kunde wirklich gut aufgehoben.

Kapka Flava – Sturm

Kapka Flava – Sturm eine Steife Brise?

Weit gefehlt, hier kommt was ganz leckeres auf dich zu. Wenn du Grünen Apfel und Waldmeister gerne in deiner Dampfe hast.

Ich habe mir dieses bei einer Sylvester-Aktion gekauft und bereue es jetzt wirklich, mir nicht noch ein zweites mit dazugekauft zu haben.

Kennen wir doch von Kapka Flava eigentlich nur Aromen die einen frischen Kick auch Hirnfrost genannt. Sturm ist eine ganz andere Richtung.

Weicher und ein vollmundiger Liquidgeschmack. Ich habe das 1 Woche stehen gelassen, bin mir aber sicher, das es auch sofort dampfbar wäre.

Kapka Flava – Sturm

Ist eine Geschmacksexplosion für den Dampfer.

Grüner Apfel, Waldmeister und Vanille-Eis. Eigentlich Aromen die bis jetzt noch nie in so einer Form in einem Liquid zu finden waren.

Ergibt sich daraus, ein leckeres und ausgewogenes Liqud. Zuerst der Apfel, dann der leichte Geschmack von Waldmeister und beim Ausatmen der Geschmack von einem Vanille Eis.

Es ist nicht wie zum Beispiel Kapka Flava – Super Good Advice sehr kühl, sondern angenehm weich beim Dampfen.

Kapka Flava – Sturm  Mein persönliche Meinung

Hier hat sich Kapka Flava selbst übertroffen. Ich dampfe gerne Grünen Apfel und Waldmeister. Für mich ist dieser Shortfill perfekt.

Ich kann hier keinen Minuspunkt finden, das Einzige was ich schade finde, das dieses Liquid wieder nur limitiert ist auf 3000 Stück.

Die Chubby-Flasche hält, es ist nichts aufgegangen also hier kann ich nur sagen. Macht weiter so, bin gespannt was als Nächstes kommt von Kapka Flava.

I

Short Fills von Flavoursmoke oder kurz gesagt

Shake and Vape von Flavour Smoke.

Ehrlich, diese Firma habe ich bisher nicht gekannt. Aber dann ist mir mal wieder etwas lustiges passiert.

Habe mich mit meinem besten Freund getroffen, und auch er ist begeisterter Dampfer und er liebt die Short Fills. Psst, man könnte auch sagen, er ist mischfaul. Aber das muss ja jeder selbst wissen, wie und wo er sich sein Liquid beschafft.

Na ja wir hatten mal wieder einen schönen Abend, bis er dann mit einem ganz besonderen Liquid um die Ecke kam. Ja das musst du probieren, das schmeckt oberaffengeil.

In der Flasche waren noch so ca. 30 ml drinnen, im Vertrauen wir haben es beide vernichtet.

Mir war das ziemlich peinlich, denn normalerweise habe ich ja selbst immer meine selbstgemischten Liquids mit dabei. Aber ich sag euch, das Liquid hat alles übertroffen und so nahm ich dann meinen Vanillepudding, Donaulett´n und noch so das ein oder andere wieder mit nach Hause.

Zu Hause angekommen, überkam mich das schlechte Gewissen und ich hab mir so gedacht, ich glaub ich muss ihm da jetzt eine Freude machen und noch eines bestellen.

Na ja ich hab mir dann auch noch zwei davon mitbestellt.

Shortfills von Flavoursmoke

Ja, also der Marillenknödel hat´s mir wirklich angetan. Hast du diese Spezialität schon mal gegessen, dann weißt du wie es schmecken soll.

Rundherum der Teig und in der Mitte die Marille. Ein leckerer Genuß für den Gaumen. Tja und jetzt gibt es das als Liquid. Ich find es einfach nur noch genial, was sich hier Flavoursmoke einfallen hat lassen.

Es ist der Renner bei jedem Treffen. Jeder will probieren und jeder ist davon begeistert.

Meine Empfehlung für Weihnachten – Marillenknödel

Druidensuppe

Ich weiß jetzt nicht, ob es dir auch so geht, wie mir. Ich musste da sofort an Asterix und Obelix denken. Wie Mirakulix den Zaubertrank gekocht hat.

Es ist ein leckerer Waldmeister mit einem Hauch Kaugummi. Also für mich kein Allday, aber so ab und an sehr gerne.

Der Waldmeister ist sehr intensiv und im Abgang gibt es dann noch die Kaugummi-Note. Die für meinen Geschmackssinn ein bisserl zu stark ist.

Elfenwasser

Es verleiht leider keine Flügel, bei uns sterblichen Menschen, aber es schmeckt saulecker. Das hat auch ein Kollege so von mir empfunden und naja ich bin dann ohne dem leckeren Elfenwasser nach Hause gefahren.

Das Elfenwasser ist nach meinem Geschmack ein leckeres Rip Tide, das süchtig macht und das ganz schnell. Verfeinert habe ich meine zweite Flasche noch mit einem Schuß Menthol.

Dann hat es sehr lecker geschmeckt und jetzt ist die Flasche schon wieder leer. Leider

Erdbeer/Vanille

Leckere Erdbeere trifft auf Vanille. Nun, das hat leider nicht so meinen Geschmack getroffen. Dieses Liquid enthält Farbstoff und das ziemlich viel.

Ich lasse das jetzt noch ein bisschen länger reifen, und schau dann mal ob sich die Vanille noch ein bisschen intensiver wird.

Momentan schmecke ich nur eine Erdbeere die sehr künstlich schmeckt und die Vanille, die ist irgendwo noch im Liquid und traut sich nicht heraus.

Shortfill von Flavour-Smoke – Fazit

Ich bin angenehm überrascht, von diesen Shortfill von Flavour Smoke. Alles was ich bis jetzt probiert habe, schmeckt mir gut.

Natürlich ist das ein oder andere Liquid dabei, was meinen Geschmacksnerven nicht so zusagt. Aber das sagt nichts aus, den Geschmäcker sind verschieden, und das ist gut so!

Was ich hier noch lobenswert erwähnen möchte, diese Chubby-Flaschen in denen der Aromashot ausgeliefert wird. Sind super zu handhaben und es geht auch nach dem befüllen der Base super zum befüllen.

Keiner dieser Flaschen ist bis jetzt unabsichtlich aufgegangen. Also alles einwandfrei.

Psst, die Aromen habe ich auch schon zu Hause und die reifen gerade.

Es wird also spannend, lass dich überraschen.

Heute in der Dampfe “Ice-Berry” von K-Boom