Vivi Nova V3, endlich ist er da!

Ich habe schon so lange darauf gewartet, das ich schon gedacht habe. Es wird doch nicht einer meinen Vivi Nova haben wollen.

Copyright Sabine Preissler

Nun, hier sehen Sie nun ein Foto von meinem neuen Verdampfer Vivi Nova V3.

Die Verpackung sieht ja schon edel aus, aber der Inhalt ist noch viel Besser.

Dieser Verdampfer besticht durch seine Form und dieser hat eine Besonderheit.

Denn Sie bekommen nicht nur den Verdampfer, links im Bild sondern es beinhaltet auch noch 2 weitere Verdampferköpfe.

Sie haben also mit einem Verdampfer von Vivi Nova V3 insgesamt 3 verschiedene Verdampfer-Köpfe.

1 x 1,8 Ohm

1 x 2,4 Ohm

1 x 2,8 Ohm

Natürlich fragen Sie sich sicherlich, warum so viele verschiedene.

Jeder Dampfer hat seinen Akku. Manche lieben den Ego-Akku, andere Lavatube oder Provari.

Wo wir schon dabei sind, der Verdampfer mit 1,8 Ohm ist nicht für regelbare Akkus geeignet.

Regelbare Akkus sind z.B. Lavatube V1, Lavatube V2, Provari.

Die Typenbezeichnung V3 heißt nichts anderes, als das die Dochte länger sind und dadurch der Liquidfluß besser ist, als wie bei den herkömmlichen Verdampfern.

Das Fassungsvermögen des Vivi Nova V3 hat mich bei meiner Kaufentscheidung bestärkt, oder war es der „Haben will Virus“?

Lassen wir das mal so stehen.

Jedenfalls  hat dieser Vivi Nova V3 ein Fassungsvermögen von 3 ml. Für mich heißt das, einmal auffüllen und dann reicht dieses mir für den ganzen langen Tag.

Hoffe ich mal. Versprechen kann bzw. will ich das noch nicht.

Meine Liquid-Flasche nehme ich trotzdem noch mit.

Nun, ist es so, das der „Run“ auf den Vivi Nova V3 so stark war, das dieser bei einigen Shop´s vergriffen sein kann.

Jedoch habe ich hier für Sie noch ein Angebot gefunden, dies ist die Vivi Revolution.

Auch noch so ein Verdampfer, wo vielleicht auch noch das „Virus“ ausbrechen könnte.

Der Vivi Nova Verdampfer ist ein bisschen teuerer, als der CE 4 oder CE 5. Jedoch ist es so, das Sie hier alles erneuern können.

Sollte bei Ihrer Vivi Nova mal etwas defekt sein, müssen Sie nicht mehr den ganzen Verdampfer wegwerfen, sondern können sich das defekte wieder neu kaufen.

Das kommt auf die Dauer günstiger, als immer wieder neue Verdampfer zu kaufen.

Jetzt kommt es nur noch darauf an, den Vivi Nova V3 richtig zu befüllen. Denn die Heizwendel sollte kein Liquid abbekommen.

Wie befüllt man den Vivi Nova V3 richtig?

Man nehme eine Nadelflasche

Dann nehmen Sie das Liquid Ihrer Wahl und füllen das Liquid in die Nadelflasche ein.

Sie sehen schon, das die Nadelflasche eine längere Nadel hat, wie die Liquidflaschen.

Das befüllen der Vivi Nova V3 gestaltet sich hiermit viel einfacher.

So und nun ist es ein einfaches, den Vivi Nova V3 zu befüllen.

Oberen Tankdeckel aufschrauben, der Drip-Tip bleibt oben auf dem Tankdeckel.

Etwas schief halten und die Nadelflasche so ansetzen, das das Liquid einlaufen kann ohne den Heizwendel zu berühren.

Danach schrauben wir das dann wieder fest, überzeugen uns das auch der Drip-Tip fest draufsitzt und warten…

bis sich der Docht vollgesaugt hat mit dem Liquid.

Ich lasse meine Verdampfer, auch jetzt dann die Vivi Nova V3 nach dem befüllen immer für ca. 5 – 10 Minuten stehen. Erst dann fange ich zu dampfen an.

Der Vivi Nova V3 hat einen 510er Anschluss und passt auf alle Ego Akkus.

Jetzt werden Sie sich auch noch fragen, was kostet der Vivi Nova V3. Nun diesen Verdampfer bekommt man schon relativ günstig.

Vivi Nova V3 hat noch eine Besonderheit…

am Besten ist es, diesen Verdampfer nicht liegend zu transportieren. Der Grund hierfür ist, es könnte dann passieren, das Liquid in die Heizwendel läuft und dieser dann nicht mehr so gut dampft, blubbert oder das Liquid austritt.

Das ist dann nicht so der „Burner“.

Mein persönlicher Test mit dem Vivi Nova V3

Nachdem mein momentaner Favorit die Lavatube ist, ein regelbarer Akku. Habe ich den Verdampferkopf ausgewechselt, Bodenplatte runter geschraubt und den 2,4 Ohm Verdampfer rauf geschraubt.

Alles wieder dicht gemacht und befüllt mit der Nadelflasche.

Mein Liquid des Tages ist heute Eisbonbon, mit 12 mg.

So alles wurde befüllt, und jetzt heißt es abwarten.

Jetzt noch schnell einen neuen Akku rein, damit ich sehe was für eine Power dahinter steckt.

Der erste Zug. Puhh, das dampft.

Der Geschmack des ersten Zuges. Ja, das kann nur noch besser werden.

Das Einzige was hier noch verbesserungswürdig wäre, die Beschriftung von den einzelnen Verdampfern. Aber das ist jetzt nicht so Wichtig, aber vielleicht hören das ja die Entwickler der Vivi Nova V3.

Ansonsten kann ich Ihnen nur schreiben, unbedingt ausprobieren.

Jetzt habe ich den Vivi Nova V3 einen ganzen Tag gedampft.

Was soll ich noch dazu schreiben…

Denn gebe ich nicht mehr her

Mit dampfenden Grüßen

Sabine

 

 

 

Incoming search terms:

  • vivi nova
  • vivi nova blubbert
  • vivi nova verdampfer
  • vivinova
  • mt3 verdampfer test
  • vivi nova v3 verdampfer
  • vivi nova v3 test
  • verdampfer vivi nova
  • vivi nova günstig
  • vivi revolution

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.